TRiX – Virtuose Wunder & Haltloser Humbug

TRiX – Virtuose Wunder & Haltloser Humbug
Dienstag | 12. Februar 2019 | 20:00 Uhr


Bereits als Jugendlicher hatte er es faustdick hinterm Schlitzohr und wurde mit 18 Jahren zum ersten Mal Deutscher Meister der Kartenzauberei. Nach 6 weiteren Titeln und diversen internationalen Preisen lenkte Helge Thun sich für zwei Jahrzehnte erfolgreich mit Comedy vom Wundermachen ab. Doch egal
ob Theatersport, Helge & das Udo, Comedy Stube, Reim gewinnt! oder TauschRausch – heimlich
arbeitete der Zaubersassa, Trickbetrüger und Geheimnisträger immer weiter an seinen eigenen
Trickkreationen.
Und nun ist er nah dran! Und zwar nah dran am Publikum! Denn je direkter vor der Nase, desto mehr
führen die geThunten Trix das Publikum an genau dieser herum! Locker plaudernd und mit leichter Hand
aus dem Ärmel geschüttelt heißt es endlich wieder Staunemann & Söhne! Hier gibt es ehrlichen,
handgemachten Humbug und garantiert keinen Mentalisten-Bullshit!
Also: auf die Finger, fertig, los! Lasst die Würfel fallen und die Becherspiele beginnen! Lasst die sieben
Geldwunder auferstehen! Lasst uns den Augen nicht trauen, aber sie ungläubig reiben! Lasst uns lachen,
staunen und vor Freude fluchen! Lasst uns die gezinkten Zocker-Karten knicken und vogelfrei sein wie ein
Taschenspieler! Und wenn es hilft, dann können wir hinterher noch drüber reden.
Pressestimmen