Sound!Motion Tagesworkshop & Gong Heilreise

Sound!Motion Tagesworkshop & Gong Heilreise
Sonntag | 17. März 2019 | 10:00 Uhr


17. März 2019 TAGESWORKSHOP
Bleiberger Fabrik
Bleiberger Str 2, 52074 Aachen
10 – 17 Uhr
&
16. März GONG HEILREISE
19 – 20.30h
Bleiberger Fabrik ( als Vorbereitung empfohlen,
im Seminarpreis enthalten, aber optional )

Anmeldeschluss 15.Februar, Platzvergabe in Reihenfolge der Anmeldungen

Info + Anmeldung:
Telefon Birgit 0177 / 2312442
Mail: birgitreimerherzklang@gmail.com
und in Aachen:
Karin Friese Tel. 0241-160 45 04
Mail: karin.friese@gmx.net

WAS ERWARTET DICH ?
Wir tauchen ein in die kreative Begegnung mit uns selbst durch die Sequenzen Klang, Bewegung und freien Seelentanz. In jeder dieser Sequenzen steht ein anderer Zugang zu uns selbst im Vordergrund.
Ziel ist es, durch die nonverbale Anregung von Körper, Seele und Geist die Lebensenergie kräftig in Fluß zu bringen. Hierdurch können auch tiefe und verborgen festgehaltene Seelenanteile an die Oberfläche kommen und sich sanft auflösen. Mehr Lebendigkeit, mehr Freude, mehr Liebe zu uns selbst sind die Nebenwirkungen…

SEQUENZ KLANG!:
Klang hilft uns, ins Hier und Jetzt zu entspannen und in unserer Seele wirklich anzukommen. Mit Atemübungen und freiem Tönen verbinden wir uns mit unserem ureigenen Klang, der Stimme. Wir folgen der Freude des freien Ausdrucks unserer Stimme – ohne richtig und falsch und ohne jedes „Gemüsse“.
In der meist daran anschließenden Gong-Trance-Reise nehmen wir die Klänge nach innen und lassen uns von der Vibration des Gonges in jeder unserer Zellen berühren. Alte festgehaltene Muster können sich durch die Klänge nonverbal und nonrational lösen und sanft transformieren.

SEQUENZ BEWEGUNG:
Jede Bewegung ist ein Ausdruck der Seele und ist genau so, wie und wann sie sich zeigt, richtig und wertvoll. Durch meditative und auch dynamische Bewegungen bringen wir den Fluss unserer Lebensenergie in Gang. Tiefe Schichten in uns können so berührt werden.
Wir verbinden uns bewußt und wertfrei mit der Sprache unseres Körpers und seinen Eigenheiten. Dadurch vertiefen wir den Kontakt zum Körper und erspüren seine Intelligenz. Eine Auswahl an Bewegungsmeditationen und Übungen sind hierin eine wertvolle Unterstützung.

SEQUENZ ACHTSAMER SEELENTANZ:
Wir lassen uns von der Musik, die im Raum ist, inspirieren, unseren, ureigenen Tanz zu finden. Es gibt kein „richtig und falsch“.
Die Musik, einerseits als „Konserve“ sorgfältig von mir ausgewählt, andererseits im Moment erspürt und live auf meinen Instrumenten gespielt, ermutigt zu neuen Schritten im wahrsten Sinne des Wortes…

Wir tanzen in Innigkeit mit uns selbst und verbinden uns auch mit den anderen Tänzern im Raum. Gewahrsein von Stille und Achtsamkeit für das Sein entfalten sich, pure Lebendigkeit steigt auf, überquellende Lebensfreude breitet sich aus…

In welcher Reihenfolge diese Sequenzen beim Workshop erscheinen, überlasse ich dem Fluß der Energie und den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen.

Reflexion über das Erlebte ist aus meiner Sicht ein wichtiger Baustein, um nachhaltige Veränderungen im System zu verankern.Daher gibt es immer wieder zwischendurch auch kurze Sharingrunden.

Also dann: bis bald … ich freue mich schon auf unseren gemeinsamen kreativen Raum der Transformation !

Deine Birgit Reimer