Harald Kappel „nasse Landstraße nachts“

Harald Kappel „nasse Landstraße nachts“
Sonntag | 17. März 2019 | 16:00 Uhr


Der Lyriker aus Aachen, liest aus seinem literarischen Projekt „nasse Landstraße nachts“.

Gedichte, die zum Teil von Musikern der Züricher Zeitschrift „Stereofeder“ vertont wurden.

Er führt uns mit seinen Texten und Klängen zu Körpern, Herzklopfen, Abgründen, Sehnsüchten und auf nasse
Landstraßen nachts … .

Eintritt frei, Spende erwünscht