Drop-Out Cinema #25: Five Fingers for Marseilles

Drop-Out Cinema #25: Five Fingers for Marseilles
Freitag | 12. Juli 2019 | 20:00 Uhr


Zur Zeit der Apartheid in Südafrika verschwören sich fünf Freunde, Kinder noch, gegen das weiße Unrechtsregime. Im ländlichen und wirtschaftlich heruntergekommenen Ort Marseilles träumen sie den idealistischen Traum von Gerechtigkeit und Freiheit, bis Tau, einer von ihnen, einen Polizisten erschießt. Tau muss fliehen und kehrt erst zwanzig Jahre später als Outlaw nach Marseilles zurück, wo er hofft, seine Freunde wiederzutreffen. Stattdessen warten neue Feinde auf ihn. Tarantino goes South Africa.

Südafrika 2017,
Regie: Michael Matthews, OmU