Docfest on Tour in Stolberg

Docfest on Tour in Stolberg
Donnerstag | 16. Mai 2019 | 18:00 Uhr


// Ein euregionales Dokumentarfilmfestival von Stiftung Docfest, AG Dokumentarfilm, Happy Endings Film und Hospizstiftung Region Aachen.
Mit freundlicher Unterstützung von Apollo Aachen.

// Der Eintritt ist frei. Spende zugunsten der Hospizstiftung Region Aachen erbeten. Sitzplatzreservierung empfohlen: docfest.eventbrite.de

// Programm und Inhalt
18.00 Einlass

18.20 Begrüßung durch Bernd Claßen (Hospizstiftung Region Aachen), Robert Voigtsberger (erster Beigeordneter der Kupferstadt Stolberg – Rhld.), Michael Chauvistré (doc/fest on tour)

18.40 Premiere TRÄUME HABE ICH VIELE (DE / 2019, 30 Min.) von Miriam Pucitta, Michael Chauvistré
im Anschluss Vorstellung der Protagonisten Yves Julio Waffo, Sibylle Schmitz (Schule für Pflegeberufe – Rhein-Maas Klinikum) und der Filmemacher Miriam Pucitta, Michael Chauvistré

19.30 Pause

19.50 Deutschlandpremiere VOR DER STILLE von Richard Dols (niederländisches Om dt. UT, NL / 2015, 89 Min.) von Richard Dols
im Anschluss Filmgespräch mit Regisseur Richard Dols, Veronika Schönhofer-Nellessen (Servicestelle Hospiz; Palliatives Netzwerk für die Region Aachen e. V.), Bernd Wehbrink (Home Care Aachen e.V., Hospiz am Iterbach)

22.00 Ende

// Docfest on Tour wird gefördert durch die Regionale Kulturpolitik NRW durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

// Docfest on Tour wird ermöglicht durch AOK Rheinland/Hamburg, Rewe Goffart. Elmar Nosch Technical Consulting, Getränke *Star – Schreuer & Offermann, Schwermetall Halbzeugwerk, Mercedes Autohaus H. Siebertz, Bäckerei Tempelmann und VR-Bank Region Aachen