Kino im Dialog: Free Speech Fear Free

Kino im Dialog: Free Speech Fear Free
Dienstag | 19. Juni 2018 | 20:15 Uhr


Im Rahmen des bekannten und seit fünf Jahren etablierten Formats KINO IM DIALOG präsentieren das Apollo Kino & Bar und terre des hommes – Aachen in einer losen Form Filme die Menschen mit entwicklungspolitischen Themen bekannt machen. In diesem
Rahmen werden zusätzlich themenspezifsche Referenten und weitere Organisationen eingeladen um das kulturelle Angebote mit entwicklungspolitischem Fachwissen zu
ergänzen.

Free Speech Fear Free (OmU) von Tarquin Ramsay // GB 2018 // 80 Minuten
Können wir wirklich ein menschliches Dasein führen ohne Meinungs- und Redefreiheit? Ist Redefreiheit die Essenz unserer Gesellschaft? Ohne sie leiden wir. FREE SPEECH FEAR FREE geht an die Wurzeln dessen, was Redefreiheit wirklich ist und welche Rolle sie in unserem täglichen Leben spielt. Der Filmvergleicht u. a. Großbritannien mit Weißrussland und zeigt, wie das Leben in einer Gesellschaft ohne Redefreiheit aussieht. Er erzählt spannende Geschichten einer Diktatur, die die Lebensqualität seiner Bürger zerstört. In diesem fesselnden Dokumentarflm stellt der Regisseur Tarquin Ramsay nur eine Frage: Was ist Redefreiheit? Er begann mit diesem Projekt im Alter von 15 Jahren ohne eine klare Vorstellung davon, was Redefreiheit wirklich ist. Er sprach mit Whistleblowern, berühmten Schauspielern, investigativen Journalisten, weltbekannten Hackern und anderen Anwälten der Redefreiheit. Er nimmt uns mit auf die Reise, um besser zu verstehen, was es mit der Freiheit der Rede wirklich auf sich hat, was ihre wahre Bedeutung ist und welchen Bedrohungen und Einschränkungen sie heutzutage ausgesetzt ist.