Fré (Art-Songs) – Eintritt FREI!

Fré (Art-Songs) – Eintritt FREI!
Mittwoch | 16. Mai 2018 | 20:00 Uhr


This beautiful record showcases refreshingly original songs rooted in meaningful depictions of Frederike’s deep connection to nature. The chemistry of the members of Fré is palpable, and as connected as the songs themselves.« – Becca Stevens

FRÉ spielt zeitgenössische Art-Songs deren Texte farbenfrohe, manchmal kritische, immer aber hoffnungsvolle Bilder unserer Welt zeichnen. Ihre Musik, die von Musikern wie Becca Stevens, Joni Mitchell oder Björk beeinflusst ist, widmet sich im aktuellen Programm „Nature’s Songs“ dem verloren geglaubten Blick auf die verschiedenen, wundersamen Aspekte der Natur.

Inspiriert von eben dieser und von den vier jungen Musiker*innen im Licht des Zeitgeistes betrachtet, entsteht ein musikalisches Gesamtwerk, das die tiefe und ursprünglichste Verbundenheit von uns Menschen mit der Natur neu entfacht und uns ermutigt, wieder zu Staunen – über Farben, Formen, Flora und Fauna. Über die Natur an sich.
(Fotograf: Andre Symann).

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr